Heilpflanzen in der Kinderheilkunde Babys und Kinder

Kinder sprechen besonders gut auf die sanfte Behandlung mit Heilpflanzen an. In diesem Kurs stellen wir aus natürlichen Zutaten diverse Produkte für Babys und Kinder her. Lasst euch überraschen!
Salben sind eins der ältesten Heilmittel der Menschheit. Herkömmliche Salben aus dem Handel haben oft eine lange Zutatenliste oder zweifelhafte Inhaltsstoffe.
Deshalb bediene ich mich in der grössten Apotheke der Welt die immer geöffnet hat. Mit wenigen Ausnahmen hat sie im Winter geschlossen. Meine Apotheke fängt vor der Haustür an. Ich brauche kein Auto. Und meine Geldbörse muss ich auch nicht mitnehmen. Die Natur hält heilsame Medizin bereit und das umsonst.
Man vergisst oft dass die Pflanzen die du Unkraut nennst, kleine Zauberer sind.
Früher war die Pflanzenwelt eine göttliche Gabe und wurde von den Menschen dankbar angenommen. Der Mensch kann auch heute noch niemals ohne Pflanzen auskommen.

Natürlich müssen grössere Verletzungen und schlecht heilende Wunden immer einem Arzt gezeigt werden!

Datum: 15. November 2019
Ort: Bätterkinden
Kosten: 120 Franken inkl, Material
Zeit: 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Anmeldung